Sonntag, 24. Februar 2008

zarte pflänzchen...


Kommentare:

Fräulein Schick hat gesagt…

Oh, was hast Du da nur feines angepflanzt???
Als Liesbeth noch nicht geboren war, hatte ich auch sämtliche Fensterbänke voll mit Töpfchen - ich hab alles selbst angepflanzt - von Gemüse bis Blumen. Aber momentan fehlt mir dazu leider der Nerv.
(Liesbeth liebt es in Erde zu wühlen)

Hast Du da ein Gmundner-Keramik Teller???

Pferdemist - so ein braver Mann - ich muss mich schon überwinden, wenn ich nur Hornspäne verteile!

babaprincesse hat gesagt…

die kleinen tortöpfchen hat mein sohn bepflanzt...sein opi ist bio-gärtner, und er hat es wohl geerbt, die liebe zu den pflanzen :) kennst du zufällig die zeitschrit *kraut&rüben* ? ...und er hat kapuzinerkresse und margariten ausgesäät...im großen topf, das sind zu groß geratene keimsprossen, die haben wir eingepflanzt, 2 x kichererbse und eine bohne...bin gespannt, ob es was wird ;) ...und jaa, gmunderkeramik, hab ich einige teile aus der blauen serie...