Sonntag, 21. Juni 2015

Buchhüllen Notizblock á la jansschwester


 ...jetzt bin ich schon wieder hier,
aber, ich wollte euch unbedingt 
noch was zeigen!...

die idee stammt von der superkreativen
kerstin,
alias
als ich das sah, war ich wirklich hin und weg und
habe seitdem nach dem passenden buch für mich gesucht,
traraaa...
here it is:











 ...dieses alte glanzbildchen war als lesezeichen noch im buch,
ich hab mich so gefreut und es vorsichtig 
auf ein kärtchen aufgeklebt,
eventuell laminiere ich es noch, mal schaun...
 ...die rosa blümchen fand ich sooo passend!...
 ...und der porzellananhänger, den hüte ich auch sehr,
der opa meines mannes hat ihn mir vererbt...
...und so sieht mein romantisches büchlein 
von hinten aus,
danke liebe kerstin für den tollen tipp!

Kommentare:

tatjana hat gesagt…

Guten Morgen liebe Sylvie,
das schaut toll aus, super Idee, auch von Außen traumhaft, ich bin verliebt in das süße Cover.
Alles Liebe von Tatjana

Kirsten M. hat gesagt…

Ja, ich habe die Idee bei Kerstin auch bewundert. So sind die schönen alten Bücher noch zu "gebrauchen" und liegen nicht irgendwo nutzlos im Schrank herum. Deins ist auch ganz toll geworden. LG Kirsten

Jans Schwester hat gesagt…

Ohhh, wie hübsch das geworden ist!!!
Ich freu mich so, dass ich Dich zu so was wunderschönem inspirieren konnte :-)
Ganz viel Spaß mit Deinem neuen alten Buch
♥Kerstin