Dienstag, 12. Juli 2011

...was grünes, allerdings zum Essen :)

...ja,eigentlich wollte ich euch schöne bilder zeigen, vom wunderschönen, sommerlichen babelsberg, einandermal...

...dafür gibt es wiedermal was kullinarisches zwischendurch, das vegane essen und kochen macht mir solche freude, voll der energieschub für mich ;)
den salat gab es am we, am samstag kauft mein mann gerne den *unkrautsalat*, mit vielen bunten blüten...

...das cremesüppchen hat cedric gekocht und geknipst, kartoffeln und sojasahne und - für ihn als garnitur- biospeckwürfel...grrrr....
...und das war unser mittagessen, bananenmuffins, ganz ohne ei, und soooooo lecker!
...dazu mein momentaner lieblingstee...trotz fenchel und anis, das konnte ich früher nichtmal riechen°!


...und hier das eigentilche mittagessen, pizzabrot, hui war das schARF!!!

zum abendessen gibt es übrigens bohnen, aber, das ist eine andere geschichte ;)

liebe grüße
sylvie

Kommentare:

Alba Linea hat gesagt…

hallo meine liebe sylvie! ich finds grandios von dir das du vegane rezepte zeigts!(soweit bin ich noch nicht ganz ;0) nur weiter so. bin ja auch stehts auf der suche nach leckereien.
gaaaanz liebe grüße! di
;0)

Netti hat gesagt…

Oh sieht das lecker aus!!! Ich setz mich für ein Tässchen Tee und nen Bananenmuffin. Hmmmmm.... köstlich! Und ein dickes Lob für den Sternekoch C. LG Netti

Villa König hat gesagt…

Lecker lecker! :-) Bekomme Hunger....GGLG Yvonne

Karen hat gesagt…

Ja, auch veganes Essen kann lecker aussehen und schmecken. Den Salat und die Suppe hätte ich gern zum Mittag!