Mittwoch, 10. Dezember 2008

...womit wir unsere Nachmittage verbringen?!



...am montag kam cedric sehr stolz nach hause, mit seinem ersten schulbuch...
...wir finden es beide wunderschön, und üben fleißig...vielleicht liest er uns unterm weihnachtsbaum schon was vor ;)

bis dahin...nicht aufgeben ...

Kommentare:

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

ach wie süüüüsssssssssss !!
ich wünsche euch viel freude beim lesen und eine schöne überraschung unter dem weihnachtsbaum !

liebste grüße
auch dem fleißigem cedric

barbora

Fliegenpilz-Gift(s) hat gesagt…

Ach liebe Sylvie,
was sieht das wieder gemütlich aus bei Dir!
Ja die liebe Petra (Paulina) und ich, hatten viel Freude und Spaß!
Und ja, wir kommen alle aus der gleichen Ecke und ich arbeite uch noch in Bargteheide.
Hach das ist so toll mal ein paar Dawanderinnen persönlich kennenzulernen... ;o)
Liebe Grüße
Katja

Manou hat gesagt…

Das klingt wunderbar - an einem Nachmittag gemütlich zusammensitzen und lesen!
Wünsche euch viel Vergnügen dabei!

Liebe Grüsse,
Manou

Claudia hat gesagt…

Meine Lieblingsbäckerin...
wie das Gebäck aussieht ist doch eigentlich egal, Hauptsache es schmeckt!
Feuerwehrmann wäre irgendwie cool und sexy..aber der Liebste ist Automobilkaufmann bzw. in der Vermietung. Da kann man dann und wann auch mal "brennende" Kunden löschen. Und die gute Nachricht: Heute kokelt er nicht mehr ;-)
Liebe Grüße auch an Cedric!
Claudi

Gundel hat gesagt…

Unser Moritz hat dieses Buch auch...Na dann fleißiges Üben!
Alles Liebe
wünscht die Gundel

EMMA hat gesagt…

ach das waren noch zeiten, als ich mit den kindern lesen übte....

ojeminee` bin ich schon so lange davon weg??
mal sehen vielleicht liest mir ja eins von meinen großen kindern etwas zu weihnachten vor... wenn nicht dann muss mein mann ran!!

EMMA

vintagetraeume hat gesagt…

Da bin ich ja mal gespannt liebe Sylvie ob Euer Traum vom Vorlesen unterm Christbaum in Erfüllung geht!
Einfach kräftig üben.... dann wird das schon.

Einen wunderschönen Freitag wünscht Euch Antje

Betty hat gesagt…

Ist es nicht süß, wie sie momentan schreiben?

Tristan hat den Brief ans Christkind heuer selbst geschrieben, alle kontinuirlich schief, herrlich.

Viel Spaß beim Lesen!

*wink*
Betty

Trésors anciens hat gesagt…

Meine liebste Sylvie,

gaaanz lieben Dank für deine Glückwünsch - ich habe mich ganz dolle darüber gefreut!

Eine schöne Woche wünsche ich dir
ganz liebe Grüße
Deine Manu