Sonntag, 23. August 2009

...spätsommerlicher Sonntag...


...bald beginnt meine liebste jahreszeit ...
...der herbst...
...zur einstimmung zeige ich euch heute meine neuesten kissenhüllen...
vonwegen einkuscheln am sofa uns so....


...ich liebe es zu patchen, aber nicht im *geordneten* sinne ;)
...mal schaun, wohin damit, dawanda, mein bettchen oder ??
...nach dem mittagessen sind meine männer in den wald geradelt, und ich hab es mir in der (nicht mehr allzuheißen sondern richtig schönen) sonne gemütlich gemacht und...
...ich hab mich um meine kräuter gekümmert...
unser *haustee* ist dieses jahr eher bitter, vielleicht kaufe ich noch lemongras dazu...
...ein halbes glas küchenkräutermix ging sich auch noch aus, und eine kleine dose mit
eberaute, das wollte ich zum füllen für kleine, nostalgische duftsäckchen verwenden, gegen motten usw...
...achja, und zuletzt...
ich war beim frisöööööööööööööööör....
... kurz ...
sag ich nur ;)
euch noch einen schönen abend!
und liebe grüße
sylvie

Kommentare:

Allerleirauh hat gesagt…

Das was man von kurz sieht, sieht aber gut aus.
Liebe Grüsse, Allerleirauh

Kate hat gesagt…

Oh, die Kissen sind soooo wunderschön! Ganz herrlich! Die Kräuter kann ich förmlich bis hier her riechen. Mmmmh! Und deine Frisur scheint chic zu sein!
LG!

silvermoon hat gesagt…

uiii, Sylvie, zeig dich mal ganz... die neue Frisur steht dir bestimmt gut!
Hmmm, eigener Tee schmeckt doch am besten. :-)
Einen schönen Abend wünsche ich dir.
LG
Claudine

EMMA hat gesagt…

mh, ich rieche es bis zu mir!! nur eberaute kenne ich gar nicht, wozu nimmt das sonst???

und hast deine schönen langen haar einfach schneiden lassen???? dazu gehört schon ganz schön mut!!!

liebe grüße von emma

Karen hat gesagt…

Deine Kissen sehen toll aus.
An deiner Stelle würde ich sie behalten. :-)

Karen hat gesagt…

P.S. Deine neue Frisur gefällt mir.

Manati-Mum hat gesagt…

Kann mich Allerleirauh nur anschließen und ich hätte mich gestern fast zu euch dazu gesellen können ... ich muß heute geschätzte 5 Kilo Mangold waschen, schneiden und zubereiten, um ihn anschließend schön portioniert ein zu frieren!

lg und einen schönen Start in die Woche!

Sylvie hat gesagt…

danke ihr lieben!

wie macht ihr nur immer die tollen selbst-portraits??
ich hab meistens nur einen teil von mir und ganz groß die kamera drauf...grübel...

emma,
eberaute ist in geringen mengen gut im / als tee, bei unterleibs-beschwerden...und als getrockneter duft wunderbar gegen motten...

Betty hat gesagt…

Holla, kürzere Haare. SCheint Dir aber gut zu stehen.

Die Kissen sind allerliebst und die Kräutermischungen sehen und lesen sich interessant, meine Mama macht ihre Tees auch immer selbst.

Ich finde ja auch, dass es schon bisserl herbstelt, aber nur ein bisschen. Ich wünsche uns einen schönen Spätsommer.

*wink*
Betty