Dienstag, 14. April 2009

Ja, ich kann das!



...na, habt ihr die feiertage genossen?wir hatten es sooo schön, das wetter verbreitet eine stimmung...fein ;)

hatte einen aufruf gestartet, wie ich finde, passt das auch wunderbar zum osterfest...

...also ich habe lange nachgedacht und was ich NIE gedacht hätte, das ich es schaffe, ein gesundes, wunderbares kind zur welt bringen...


...das war 2000...
...und das jahr davor habe ich mich in vancouver tätowieren lassen, hm...klingt vielleicht beides nicht allzu beeindruckend, aber, wer mich kennt weiß bescheid...ich bin SEHR empfindlich - man könnte es auch als wehleidig bezeichnen ;)
...ich habe beides nie bereut, übrigens ;)

...vielleicht mag noch jemand  mitmachen?...
...eine gute woche, wünscht die tapfere sylvie
;)

Kommentare:

Manati-Mum hat gesagt…

Oh Sylvie, wie wunderbar sind die Fotos von dir und C.! Und der coole Kinderwagen! Nach soetwas hab ich ja schon so lange gesucht! Toll!

Tatoo ist das einzige, was an mir in meiner wilden Zeit vorüber gegangen ist ... einfach aus dem Grund, weil ich mich nie auf ein Motiv/Symbol festlegen konnte/ wollte ... du tapfere du ; D

So, wie du siehst bin ich wieder zurück ; D Und ich freu mich, dass ihr es auch so schön hattet !!!

Bussl aus dem noch immer sommerlichen wien!

FeeMail hat gesagt…

Der Kinderwagen ist echt cool! Schön, dass du mitgemacht hast! Die "Kette" ist übrigens ein Armband, was ja nichts daran ändert, dass es passt ;-)... Das mit der Raupe ist mir übrigens gerade beim Schreiben erst klar geworden! Da war Cedric schneller als ich ;-)!

Cedric hat gesagt…

huhu ihr 2 lieben!
der kinderwagen war leider nur geliehen, und auch eher unpraktisch, weil man in den engen geschäften zum beispiel stecken blieb ;)
und geruckelt hat es da drin, drum mußte derk ihn immer rausnehmen - am wohlsten hat er sich bei ihm (und auch bei mir) im tragetuch gefühlt...und ich war froh, als wir einen buggy hatten...
und ja fee, c. ist da schnell beim erkennen solcher zusammenhänge :)

Cedric hat gesagt…

ach kat, das tatoo, das hab ich damals selber entworfen, weil ich mich auch NICHT entscheiden konnte, ich wollte nur was kleines, symbolhaftes...

Betty hat gesagt…

Ein ganz toller Aufruf.
Und Deine Bilder sind allerliebst, danke fürs Zeien!

Vancouver alleine finde ich schon toll, aber auch das Tatoo, trage ich doch selbst eines am Köchel, einen Delphin, den ich allerdings irgendwann ein Mal umarbeiten lasse ;-)

Und wenn ich so nachdenke, komme ich auch ganz schnell auf meine Viererbande, dass ich das 'geschaffen' habe und vorallem nach den Zwillingen alles geschafft habe, gibt mir eigentlich wirklich Zuspruch alles zu schaffen.

*wink*
Betty

Catherine hat gesagt…

Das sind ja schöne Bilder von dirund deinem Nachwuchs!
Ein Tatoo hab ich auch, aber das fiel mir nicht schwer...hmmm. Eigentlich zeige ich das, was ich nie von mir gedacht hätte, in meinem Blog. Ich hab immer davon geträumt und nie für möglich gehalten, dass ich paraktisch all meine Kleidung selbst nähen kann. Bis ich damit angefangen habe :-)
Liege Grüße und danke für die schöne Anregung!
Catherine

Karen hat gesagt…

Ein sehr schöner Aufruf. Ich glaube jede Mutter kann stolz auf sich sein, wenn sie voller Liebe und Hingabe ein neues Leben in unsere Welt setzt.

EMMA hat gesagt…

nostalgie pur, liebe sylvie!!
ein tatoo habe ich nicht, auch aus dem selben grund wie bei den meisten...ich habe kein motiv gefunden was mir ansteht....und angst vor sem schmerz!!!! hält mich auch zurück!!

LG EMMA